Schnitzeljagt

Endlich Sommerferien…
keine langweilige Schule, keine Hausaufgaben und keine schwierigen Denkaufgaben.
Einfach nur entspannen und Spaß haben.
Naja bei den schwierigen Denkaufgaben habe ich mich ein bisschen getäuscht.
Ich sag nur JRK-Schnitzeljagd, wir mussten zusammen die kniffligsten und verrücktesten
Rätsel und Schlösser knacken. Und uns neben bei mit Gruppenspielen die nächsten
Buchstaben ergattern, damit wir das Lösungswort herausfinden.
In ganz Königsdorf waren die verteilt. Aber es hat sich gelohnt. Der Schatz, bei dem wir erst
an einen Wärter vorbeimussten, war großartig. Bunte Kaubonbons, kleine und große Lollis,
Schokolade, alles was das kleine Herz begehrt.
Und obwohl mein Kopf auf hoch touren gelaufen ist, hatte ich sehr viel Spaß.
Ich freu mich schon auf nächste Jrk- Aktion.